Mein Weg zur Börse

Zu meinem 18. Geburtstag bekam ich ein ganz besonderes Geschenk von meinen Eltern: Ein eigenes Depot bestehend aus aktiven Fonds. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich jedoch noch keine Ahnung von Finanzen und wusste nicht wirklich etwas damit anzufangen. Nachdem das Depot einige Zeit unangetastet blieb, begann ich mich mehr und mehr in das Thema einzulesen. Mit meinem ersten Finanzbuch 'Rich Dad Poor Dad' von Robert Kiyosaki war meine Wissenslust geweckt. Mein Ziel war es mich selbst zu befähigen, um bewusste und eigenständige Finanzentscheidungen bei Themen wie Steuern, Versicherungen, Geldanlage und Altersvorsorge treffen zu können. Dazu nutzte ich unzählige Bücher, Finanz-Podcasts, Workshops und YouTube-Videos. Mittlerweile habe ich mir erfolgreich ein Vermögen aufgebaut und mir mein gesamtes Wissen selbst angeeignet - und das kannst auch du!

Wie investiere ich?

Das Depot habe ich mittlerweile nach meinen eigenen Bedürfnissen optimiert, also alle aktiven Fonds verkauft und das Depot ausschließlich auf Aktien und ETFs ausgerichtet. Gestartet habe ich übrigens mit Einzelaktien. Meine erste Aktie war Apple, die immer noch einen Symbolcharakter in meinem Depot hat und die ich auch nie verkaufen werde. Mit der Zeit habe ich jedoch erkannt, dass mir ein Weltportfolio aus ETFs mehr Zeit für wichtigere Dinge im Leben erlaubt. Ich verfolge eine Core-Satellite Strategie, das heißt der Großteil meines Depots besteht aus einem passives Weltportfolio und gleichzeitig habe ich auch einige Satelliten in Form von einzelnen Aktien. Die Aktien bieten mir zusätzliche Ertragschancen und der ETF-Kern sorgt für ein robustes Fundament. Meinen ETF-Anteil baue ich dabei stetig mit monatlichen Sparplänen und Einzelkäufen aus.

Wieso habe ich caminvesta gegründet?

Finanzieller Erfolg ist planbar, jedoch benötigt man dazu das richtige Wissen. Leider werden Finanzthemen in der Schule immer noch unzureichend vermittelt. Diese Wissenslücke möchte ich mit caminvesta schließen und dich mit dem Wissen ausstatten, damit du frühzeitig die richtigen Finanzentscheidungen treffen kannst und teure Fehler vermeidest. Ende 2020 habe ich caminvesta aus meiner Leidenschaft zu Finanzen, Börse und Vermögensaufbau gestartet. Caminvesta war zu der Zeit noch ein Hobby neben dem Master in Gesundheitsökonomie und meiner Berater-Tätigkeit mit Fokus auf die Pharmaindustrie. Mittlerweile sind wir auf allen Plattformen mehr als 100.000 Menschen! Mitte 2022 habe ich den Schritt vom Angestelltenverhältnis in die Selbstständigkeit gewagt. Zum einen nahm die Arbeit bei caminvesta immer mehr Zeit in Anspruch, zum anderen schränkte mich das Angestelltenverhältnis in meiner Freiheit und Selbstbestimmung ein. Ich bin sehr dankbar, diesen Weg zu gehen und meiner Leidenschaft nachzugehen.

Wofür steht caminvesta?

caminvesta steht insbesondere für folgende vier Ziele:


  1. Zum einen möchte ich komplexe Finanzthemen in unterhaltsamen Lernvideos für jeden verständlich in einfacher Sprache vermitteln.

  2. Zum anderen möchte ich dir wissenschaftlich fundierte und von Provisionen und Kooperationen unabhängige Finanztipps geben.

  3. caminvesta soll eine Plattform für Finanzthemen sein, auf der sich offen und konstruktiv ausgetauscht und gemeinsam gelernt wird.

  4. Und zuletzt möchte ich dich bei meinem Weg in die Selbstständigkeit mitnehmen und dich dazu motivieren, deinen Träumen und Leidenschaften nachzugehen.

Ich freue mich, dass du mich auf meinem Weg begleitest und deine Finanzen in die eigenen Hände nimmst!